Eselkick therapeutische Übung

Übung des Monats – Der Eselkick

Charleston Samu Rii Marquis Allgemein, Blog, DE, Pilates Vertieft

Hallo Alle zusammen! Willkommen bei unserer neuen Serie “Übung des Monats”.

Innerhalb der letzten 30 Jahre habe ich mit speziellen therapeutischen Übungen aus aller Welt herumexperimentiert. Diese therapeutischen Übungen haben immens zu meiner persönlichen Körper-Geist-Entwicklung beigetragen und so die Art und Weise wie ich unterrichte beeinflusst.
Weil der Nutzen dieser Übungen für mich so groß war, möchte ich sie mit euch teilen – jeden Monat eine neue therapeutische Übung;)

Ich habe den therapeutischen Wert der Übungen empirisch überprüft und bin von ihnen überzeugt. Unter therapeutischen Wert verstehe ich, dass die Übungen eine Art Einheit zwischen unseren unterschiedlichen Körperteilen bewirken, damit eine Bewegung erzeugt werden kann, die unseren gesamten Körper positiv beeinflusst.

Die erste Übung, die ich mit euch teilen möchte, ist der Esel- oder auch Maultierkick. Schau dir das Video gleich unten an und lerne den Eselkick kennen.

Der Eselkick

Der Eselkick hat einen bioenergetischen Ursprung und erzeugt eine Bewegung in unserem Körper, die unsere Körperteile reflexiv vereint und hebt. Er vereint und hebt unseren Kopf mit unseren Schultern, unsere Schultern mit unserem Rücken, unseren Rücken mit unserem Becken, unser Becken mit unserem Bauch und unserem Bauch mit unseren Beinen.

Lasst uns beginnen …

Die Startposition

Geh auf deine Knie und Ellbogen, und leg deine Stirn in deine Hände, so wie auf dem Foto unten.

pilates eselkick therapeutische übungsanleitung

Das Prozedere

Aktiviere deine Power Engine (Powerhouse) und atme ein. Beim Ausatmen, kick dein Bein – angeführt von deiner Ferse – nach hinten oben in die Luft. Der Kick sollte mit deinem Becken auf einem Level sein (siehe Bild unten). Pausiere und geh beim Einatmen zurück in die Ausgangsposition. Wiederhole diese Sequenz 10 Mal mit jedem Bein.

pilates eselkick therapeutische übungsanleitung

Die Coaching Schlüssel

• Ich stabilisiere mein Becken.
• Ich hebe mein Knie bevor ich kicke.
• Ich initiiere den Kick von meinem Becken aus.

Der therapeutische Wert

• Deine Wirbelsäule organisiert sich neu und wird mit Energie versorgt.
• Eine gute Art Dampf abzulassen.
• Deine oberflächlichen Abs können durchatmen, denn deine inneren intrinsichen Abs bekommen Raum um deinen Oberkörper zu heben.

Auf Wiedersehen fauler Rücken!

Und zu guter letzt, …

Die Pialtes Verbindung

Der Esel- oder Maultierkick ist eine Unterstützung beim kinästhetischen Verstehen von Pilates Übungen wie dem Single Leg Kick, Double Leg Kick, Single Leg Stretch etc.

Try it & fly with it!

Wie gefällt dir unsere allererste Übung des Monats? Hast du es schon gewagt sie auszuprobieren? Und falls ja, spürst du wie der Eselkick deine Körperteile von Kopf bis Fuß vereint und hebt? Wir freuen uns über eure Kommentare.

Wie immer, wenn euch unser Blogpost gefallen hat und ihr ihn mit Freuenden und Bekannten teilen möchtet, sind wir euch für immer dankbar!